Torbogenhaus am Starcke-Carree . 05422 46677 . info@suenderhuse.de . Login

blog

Make up Sünderhuse Photographie

NATÜRLICH

01-04-2019 . .

Make up

Heute möchte ich mal eine Lanze für ein gutes Make up brechen! Das brennt mir echt unter den Nägeln. Wir Niedersachsen (und Westfalen) sind ja ein bescheidenes und pragmatisches Völkchen. Wir stehen auf Natürlichkeit und wollen meistens kein grosses TAMTAM um unsere Person und schon gar nicht um Äusserlichkeiten. Da bin ich ganz bei euch. Die bedachte Auswahl der Kleidung, die Farbabstimmung untereinander, das ist fest in den Köpfen verankert und auch genauso richtig. Prima. Dort sollte es nur nicht aufhören! Unser Tip: gönnt euch doch auch den Gang zum Friseur. Verwöhnt euch ein bisschen und lasst den Alltag Alltag sein.

Wofür ich echt plädiere, ist ein natürliches (!) und typgerechtes  Make-up als Vorbereitung eures Fotoshootings. Es birgt so grosse Möglichkeiten in der Bildwirkung! Unsere Lichtsetzung wird um ein Vielfaches intensiver oder bekommt gar einen weiteren interessanten Stil, der das Wesentliche in eurer Mimik noch stärker fördert: Augen wirken strahlender, der Teint frischer. Das ist einfach attraktiv, bei Männern wie bei Frauen. Besonders bei öffentlichkeitswirsamen Bilder empfehle ich diesen Trumpf zu spielen.

Fachleute wie Visagisten oder unsere Jessica, die in unserem Hause das Foto-Make up macht, wissen wieviel nötig ist um `unsichtbar´ Wirkung zu erzeugen.

Natürlich bearbeiten wir grundsätzlich jedes Foto mit ganz grosser Akribie und Liebe, aber: Photoshop ist keine Hexerei. Statt ausschliesslich Basics zu korrigieren, möchten wir es nur zu gerne auch stärker als kreatives Instrumentarium für euch einsetzen.

Versprochen bleibt eins bleibt in unserem Studio unbestritten unsere Botschaft: Authentizität, die Garantie, dass du du bleibst, ist oberstes Gebot. 

NATÜRLICH

newsletter

Heute möchte ich mal eine Lanze für ein gutes Make up brechen! Das brennt mir echt unter den Nägeln. Wir Niedersachsen (und Westfalen) sind ja ein bescheidenes und pragmatisches Völkchen. Wir stehen auf Natürlichkeit und wollen meistens kein grosses TAMTAM um unsere Person und schon gar nicht um Äusserlichkeiten. Da bin ich ganz bei euch. Die bedachte Auswahl der Kleidung, die Farbabstimmung untereinander, das ist fest in den Köpfen verankert und auch genauso richtig. Prima. Dort sollte es nur nicht aufhören! Unser Tip: gönnt euch doch auch den Gang zum Friseur. Verwöhnt euch ein bisschen und lasst den Alltag Alltag sein.

Um unsere Website fortlaufend zu optimieren und optimal für Sie zu gestalten, verwenden wir Cookies.